person

Dr. sc. agr. Ulrike Schuckert

school

Dipl.-Ing. Landespflege TUM

email

info@landschaft40.de

phone

+49 7141 461609

menu

...die Landschaft und Stadt der Zukunft gestalten...

...mit Kommunen

...mit Unternehmen

...mit Planern und Architekten

...mit der Land- und Forstwirtschaft

...mit Behörden und Ämtern

...mit Universitäten und Hochschulen

...mit Kommunen

Die schnelle Ausweisung von Bauflächen im Innen‐ und Außenbereich ist heute das Gebot der Stunde.
Ich berate Sie,

  • beim Erkennen und Bewältigen von Planungswiderständen durch Artenschutz oder durch andere Umweltauflagen (Umweltprüfung, Ökologische Baubegleitung)
  • bei der Planung, Entwicklung und Realisierung kostengünstiger und qualitativ hochwertiger Ausgleichsflächen abseits landwirtschaftlicher Nutzflächen (Ökokonto, Monitoring)
  • bei der Ideenfindung für zukunftsweisende, ortsspezifische Leitbilder zur Bauleitplanung, dem Landschaftsplan, für integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK), Freiraum‐, Grün‐ oder Tourismuskonzepte (Leitbilder für Stadt und Land)

...mit Unternehmen

Sie möchten Ihr Unternehmen schnell erweitern, sind auf Standortsuche oder wollen umbauen?
Ich unterstütze Sie,

...mit Planern und Architekten

Konzepte für Stadt und Landschaft erreichen dann besonders hohe Akzeptanz und Aufmerksamkeit, wenn sie ortsspezifische Merkmale aufnehmen und weiterentwickeln.

  • Ich analysiere für Sie, welche Landschaftselemente den „Ort“ prägen oder geprägt haben und in welcher Form sie für künftige Generationen erhalten oder weiterentwickelt werden können (Leitbilder für Stadt und Land)
  • Ich berate Sie bei der Identifikation von Konflikten mit dem Natur‐ und Artenschutz und bei der Umsetzung von Auflagen des Arten‐ oder Naturschutzes (ökologische Baubegleitung)

...mit der Land- und Forstwirtschaft

Ausgleichsflächen auf Grenzertragsstandorten unter Schonung hochwertiger land‐ und forstwirtschaftlicher Nutzflächen schaffen, das ist zentraler Grundsatz meiner Planungen (Ökokonto).
Ich arbeite eng mit örtlichen Landwirten und Förstern zusammen,

  • um artenreiche, von traditioneller Nutzung abhängige Biotope früherer Zeiten mit heutiger Technologie wiederherzustellen und
  • kostengünstige Verfahren für deren nachhaltige Unterhaltung zu entwickeln. (Monitoring)

...mit Behörden und Ämtern

Das Tagesgeschäft ermöglicht es meist nicht, Gutachten und Planungen zu Natur und Landschaft auszuwerten.

  • Ich erarbeite für Sie aus vorhandenen Materialien und eigenen Erhebungen Bewertungsgrundlagen und Konzepte für Landschaftspflege und Naturschutz von der landschaftlichen Ebene bis zum Einzelgrundstück mit Prioritäten, Kostenrahmen und möglichen Zeitleisten (wissenschaftliche Gutachten)
  • Ich koordiniere und begleite die Ausführung von Wiederherstellungsmaßnahmen und Unterhaltungspflege (Monitoring)

...mit Universitäten und Hochschulen

Das Vorkommen und die Verbreitung von Tier‐ und Pflanzenarten ist in hohem Maß vom Wirken des Menschen abhängig.
Ich analysiere für Ihre Forschungsprojekte

  • die Kulturlandschaftsgeschichte Ihrer Untersuchungsgebiete und
  • zeige auf, welche traditionellen Nutzungen und Standortbedingungen für die Entwicklung von Natur und Landschaft von Bedeutung sind. (Leitbilder für Stadt und Land)

Ich bearbeite eigenständig oder in Kooperation mit Wissenschaftlern